BLEICHBEIZE

lösemittelfrei für innen


• Für decken, Wände, Türen, Balken usw.
• Farblos

Geeignet für: Decken, Wände, Möbel, Türen, Balken usw. PNtech-Bleichbeize ist für eine intensive, gleichmäßige Hellbehandlung für vergilbte oder unvergilbte Nadelhölzer im Innenbereich. Hellt auf und verzögert langfristig die fortschreitende Vergilbung und bildet einen Schutz durch natürliche Wachse.

Anwendung/Verarbeitung:

• Oberfläche muss fettfrei, sauber, staubfrei und trocken sein.
• Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) ab + 8 °C. Holzfeuchte nicht über - 18%. Luftfeuchtigkeit < 60 %. Überarbeitbar nach ca. 8 Std. Endhärte wird erst nach 10 Tagen erreicht. Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich. Die PNtech-Bleichbeize darf nicht zu Weißkratern zusammenlaufen!
• PNtech-Bleichbeize im Gebinde gut aufrühren und aufschütteln.
• Rohes unbehandeltes Holz fein schleifen und absaugen. Harzreiches Holz ausbürsten.
• Behandelte Hölzer, die lackiert, lasiert, mattiert, geölt oder gewachst sein könnten, müssen auf jeden Fall mit einem Grundreiniger entfettet werden, bzw. ist ein Anschleifen mit Schleifpapier unbedingt empfehlenswert!
• Grundsätzlich Musterfläche anlegen! Durch die Eigenfarbe des Holzes sind Farbverschiebungen möglich.

PNtech-Bleichbeize in Strukturrichtung des Holzes gleichmäßig satt einlassen bis sie gleichmäßig weiß transparent ohne auffällige Pigmentanhäufungen erscheint. Wichtig: Decken möglichst vor der Montage beizen. Stehende Flächen (Wände) ebenso nach Möglichkeit vor der Montage beizen, sonst Fläche satt von unten nach oben bearbeiten, um Ablaufstreifen der PNtech-Bleichbeize zu vermeiden.

Für mehr Deckkraft: Mit mind. 3 Std. Zwischentrockenzeit 2 x unverdünnt auftragen. Gut heizen und lüften. Luftbewegung und Temperatur ab + 20 °C beschleunigen den Trocknungsprozess. Gebeizte Flächen mind. 3 Std. nicht berühren. Mind. 2 Tage vor Wasser schützen! Anschließend mit fast allen PNtech-Produkten überstreichbar.

Verbrauch: Je nach Nadelholzart und Verdünnung ca. 60 - 100 ml/m2. 1 Liter PNtech-Bleichbeize reicht für ca. 10 – 15 m2 pro Auftrag, abhängig von der Holzart und Oberfläche (gehobelt oder sägerau).

Reinigung: Reinigen der Werkzeuge mit Wasser und Seife.

Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 3 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe: Veredelte Naturöle wie Soja- und Sonnenblumenöl, Wasser, Additive, Pigmente, blei- und cobaltfreie Trockenstoffe (bct), Topfkonservierung (MIT/BIT; Beratung für Isothiazolinonen-Allergiker + 49 (0)8465 173825).

Wichtige Hinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktion hervorrufen. Bei Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-NR.: 080112.

Gebindegrößen: 1 Liter, 2,5 Liter und größer auf Anfrage.

Farbtöne: farblos und weiß.

PN-tech GmbH • Eichstätter Straße 2-4 a • 85110 Kipfenberg • Tel. +49 8465 173823